Aktueller Hinweis

Folgende Kurse bieten wir als Webinar (100% live ONLINE) an:

  • Aktualisierungskurse für Ärzte, Ärztinnen, MPE und weiteres med. Assistenzpersonal
  • 20-Std. Kurse zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für nicht-ärztl. OP-Personal (z. B. OTA, ATA, GuK)

Folgende Kurse bieten wir nun auch im Blended Learning-Format (50% Selbststudium / 50% Präsenzkurs*) an:
  • 8-Std. Aktualisierungskurse (Fachkunde)
  • 8-Std. Aktualisierungskurse (Kenntnisse)
  • 12-Std. kombinierte Aktualisierungskurse (Fachkunde)
  • 8-Std. Aktualisierungskurse für Zahnärztinnen und Zahnärzte (Fachkunde)

* Im ersten Halbjahr 2022 ist die Durchführung des 50% Präsenzkurses als Webinar möglich, so dass der komplette Kurs zu 100% live ONLINE absolviert werden kann. Weitere Onlinekurse befinden sich in Planung.

Hinweis: Bei einigen Präsenzkursen bieten wir das 2G-Optionsmodell an. Dies ist bei der Auswahl des jeweiligen Kurses ersichtlich. Alle Kurse finden nach den aktuellen Corona-Verordnungen statt.

Die Termine für Online- und Präsenzkurse werden fortlaufend auf unserer Homepage veröffentlicht. Anmeldungen zu den Kursen sind jederzeit schriftlich per Post, Fax oder online über unsere Homepage möglich und werden schriftlich per E-Mail bestätigt.

Herzlich Willkommen

Auf den folgenden Seiten finden Sie Termine und Informationen zu den von uns angebotenen Strahlenschutzkursen nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV).

Alle von uns angebotenen Kurse werden nach den jeweils geltenden Richtlinien durchgeführt. Unsere Kurse sind von den zuständigen Behörden / Stellen anerkannt und bundesweit gültig.

Tierärzt:innen sowie Tiermedizinisches Fachpersonal

Nach den Richtlinien Strahlenschutz in der Medizin und Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin anerkannte Aktualisierungskurse können auch zur Aktualisierung von Fachkunden und Kenntnissen im Strahlenschutz in der Tierheilkunde herangezogen werden. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer zuständigen Tierärztekammer.

Stornierungsfristen

Bis 14 Tage vor Kursbeginn ist die Stornierung einer Anmeldung kostenfrei möglich. Für Anmeldungen, die nicht bis 14 Tage vor Kursbeginn zurückgezogen werden, muss die Teilnahmegebühr zu 50% berechnet werden. Ab 7 Tage vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr berechnet. Maßgebend ist der Zeitpunkt des Eingangs der schriftlichen Absage. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, Kurse spätestens 2 Wochen vor Beginn abzusagen.